Vereinsnachrichten

BSG Wismut Aue e. V. wählt neuen Vereinsvorstand

Am Samstag, dem 14.01.2023 fand an der Gründungsstelle in Aue-Bad Schlema wo am 04.03.2019 die BSG Wismut Aue e.V. gegründet wurde, die Mitgliederversammlung statt. In einem kurzen Rückblick über die letzten 4 Jahre ließ der scheidende Präsident Holger Hasse noch einmal die Gründung, Zusammenstellung der Abteilung Fußball und den Eintritt der Abteilung Handball Revue passieren. Über die gute Wirtschaftliche Lage der BSG und der Abteilungen gab Thomas Kaube in seinen Berichten über die abgelaufenen Geschäftsjahre Auskunft. Heiko Ritter bestätigte als Revisor die Korrektheit der dargelegten Zahlen. Nach Verlesen der Beiträge schritten die Mitglieder per Abstimmung zur Wahl Ihres neuen Vorstandes und Präsidenten.

Einstimmig wurden wie folgt gewählt:

Präsident: Patrick Terjung
Vize-Präsident: Christoph Montag
Schatzmeister: Thomas Kaube
Vorstand: Anja Keller
Vorstand: Kai-Jörg Kaulfuß

In seiner Antrittsrede bedankte der neue Präsident Patrick Terjung sich noch einmal beim scheidenden Vorstand und den Gründungsmitgliedern für Ihr Engagement der letzten Jahre und die Idee den Verein ins Leben zu rufen.
Auch stellte er die Ziele des neuen Vorstandes den Mitgliedern vor. So will man das Projekt Vereinsbus, welches über die Erzgebirgssparkasse in einer Funding Aktion unterstützt wurde und mit lokalen Firmen wie der Bauer Tiefbauplanung, Vermögensberatung Paul und Lena Richter sowie zahlreichen Spendern finanziert wurde, zum Abschluss bringen. Für die weitere Entwicklung des Vereines sollen neue Mitglieder und zu unseren bestehenden Sponsoren, bei denen wir uns herzlich für ihre Unterstützung bedanken möchten, neue gewonnen werden. Mit weiteren Abteilungen wie Basketball oder Darts will man sich in Zukunft noch breiter aufstellen und den Breitensportlern der Region verschiedene Sportarten anbieten. Hier kann die Abteilung Handball der BSG als Vorreiter gesehen werden, welche ihre Mitgliederanzahl im letzten Jahr mehr als verdoppelte und mittlerweile mit 2 Mannschaften am aktiven Spielbetrieb teilnimmt. Des Weiteren stellte der Präsident eine Teilnahme am Tag der Sachsen sowie dem Weihnachtsmarkt der Großen Kreisstadt Aue mit einem Verkaufsstand in Aussicht. Den Abschlusshöhepunkt des Jahres 2023 soll ein Weihnachtssingen in der Zeller Sporthalle im Dezember bilden.

 

von links: Vize-Präsident: Christoph Montag, Vorstand: Anja Keller, Schatzmeister: Thomas Kaube,

Vorstand: Kai-Jörg Kaulfuß, Präsident: Patrick Terjung

 

Wir möchten uns bei allen Mitgliedern für Ihre Wahl und Ihr Vertrauen bedanken

Vorstand BSG Wismut Aue e.V.
Präsident Patrick Terjung

#nurdiebsg

 

Frohes Weihnachtsfest

Liebe Freunde der BSG Wismut,

Wir wünschen Euch und Euren Lieben ein gesegnetes Weihnachtsfest. Haltet zusammen und bleibt gesund.

 

Holger Hasse

Hier unsere Handballer der Saison 2020/21


Von links: Winfried Boericke (10), Christoph Montag (84), Franz Friedel (95), Martin Herholz (23), Erik Reinhold (6), Jens Borchert (49), Georg Kurzweg (36), Christian Baumgarten (17), Markus Clauß (24), Patrick Terjung (Mannschaftsverantwortlicher)
Kniend von links: Uwe Barth, Andreas Lang
Es fehlen: Andy Thielemann, André Jähn, Toni Jähn, Max Unbeahuer, Rick Herrmann, Enrico Helbig, Thomas Richter, René Görner, Daniel Hartmann

Hier unsere Fußballer der Saison 2020/21


H.v.l: Roy Stöbe, Philip Schauer, Robin Meinel, Jörg Oestreich
M.v.l: Trainer Uwe Edelmann, Jan Schreivogel, Marcel Egert, Sven Keller, Kevin Urban, Roman Leibiger, Mannschaftsleiterin Anja Keller
V.v.l: Daniel Hackbart, Nico Schönfelder, Daniel Hornig, Christoph Montag, Robin Wolter, Michel Unger, Andy Zech, Robert Schreivogel
es fehlen: Thomas Wobst, Michel Dautenhahn, Rocco Edelmann, Markus Clauß

Einladung zur Mitgliederversammlung 2020 der BSG Wismut Aue

DATUM: Samstag, den 10. Oktober 2020

BEGINN: 15 Uhr – Einlass ab 14 Uhr

ORT: Gaststätte „Zum Wegelagerer“, Auer Talstraße 7, 08301 Bad Schlema

EINTRITT: Zutritt nur gegen Vorzeigen des gültigen Mitgliedsausweises und Personalausweises oder Reisepasses.

TAGESORDNUNG:

  1. Begrüßung
  2. Eröffnung der Mitgliederversammlung
  3. Feststellung der ordnungsgemäßen Einladung
  4. Feststellung der Beschlussfähigkeit
  5. Genehmigung der Tagesordnung
  6. Jahresbericht des Vorstands für das abgelaufene Kalenderjahr
  7. Finanzbericht des Schatzmeisters
  8. Bericht des Revisors
  9. Aussprache über die Berichte
  10. Entlastung des Vorstands
  11. Bericht über die Vereinsziele für das laufende Jahr
  12. Aussprache über die Vereinsziele
  13. Verschiedenes
  14. Schlusswort des Präsidenten

Jedes Mitglied kann gemäß § 11 Absatz 4 der Satzung bis eine Woche vor dem Tag der Mitgliederversammlung (2. Oktober 2020) beim Vorstand schriftlich die Ergänzung der Tagesordnung um weitere Angelegenheiten beantragen.

Aue, am 8. September 2020

Glück auf!

Holger Hasse
Präsident